Handelsakademie und Handelsschule Kärnten - Hak Feldkirchen

HAK-HAS
cooperatives, offenes lernen
Feldkirchen, Kärnten
Handelsschule

Italienische Küche

Im Rahmen des Italienischunterrichts wurde mit Schüler/innen der beiden Neuen Mittelschulen in der HAK gekocht.

Nach einem kurzen Powerpoint-Vortrag zur Italiensichen Küche mussten die Schüler einen Fragebogen zum Thema ausfüllen, konnten bei der Zubereitung der Spaghetti helfen und gemeinsam das Ergebnis genießen.

Ausflug zum Kraftwerk Osterpötscher

Am 04.03.2014 hat der IT-Zweig der dritten HAK und die 5ahh nach der dritten Stunde einen Ausflug in das Kraftwerk Osterpötscher gemacht.

Dort wurden wir von DI Eckart Senitza dem Besitzer des Kraftwerkes und seinem Mitarbeiter freundlich begrüßt. Herr Senitza erklärte uns dann mit Hilfe einer Präsentation, wie sich das Kraftwerk in den letzten Jahren entwickelt hat und wie so ein Kleinwasserkraftwerk funktioniert. Anschließend wurden wir mit Krapfen versorgt und die Schüler der 5ahh durften nach Hause gehen.

Tag des Wassers

Workshops von Schüler/innen für Schüler/innen zum Thema Wasser

Beteiligt am Projekt waren Schüler/innen aus der ersten, dritten und fünften Klasse der HAK, eingeladen waren Schüler/innen aus den 3. Klassen der NMS.
Nach einer kurzen Präsentation in der Aula wurden unsere Gäste zu den von unseren Schüler/innen vorbereiteten Workshops begleitet (Bildbearbeitung, diverse Spiele zum Thema Wasser, Malen, naturwissenschftliche Experimente)

Beside The Line - Eine Band startet durch

Matthias Lembac, Angelika Wurzer und Julia Rom wählten die Feldkirchner Punkrockband „Beside the Line“ als Maturaprojekt aus, um für diese eine Website zu gestalten und gemeinsam mit der Band ein Musikvideo zu drehen.

Auf der Website, die in Kürze online gestellt wird, findet man, neben Informationen zur Band und zu Konzertterminen, einen Musikplayer und auch eine Flash-Animation, um die Besucher zum „Schmunzeln“ zu bringen. Das Musikvideo, welches den neuen Song „Dreamin‘ of you“ bekanntmachen soll, ist ebenfalls auf der Website durch Youtube-Verknüpfung zu sehen.

Volksschule Wachsenberg

„Eine Schule ganz klein, jedoch im Internet ganz groß“

Diesen Titel erhielt das Projekt von Markus Gruber, Felix Schiestl und Melanie Campana. Am 19. Februar 2013 konnten sie mit Stolz ihr umfangreiches Projekt in der Volksschule Wachsenberg präsentieren.
Die Arbeit umfasste das Gestalten einer neuen Website sowie das Drehen eines interessanten Films.
Die Website wurde komplett neu gestaltet, sie soll zum Schmökern und Stöbern einladen. Außerdem sollen nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder damit angesprochen werden, daher wurden eigens Spiele eingebaut. Eine weitere Aufgabe war es, einen Film zu drehen. Der fertige Film zeigt, wie ein Tag in der Volksschule abläuft und woran die Schülerinnen und Schüler besondere Freude haben.

Praxis mit Herz

Das Team (Luisa Stampfer, Julia Huber und Artur Vardanyan) aus der 5AHH, hat sich für das Maturaprojekt eine neu eröffnete Arztpraxis im Stadtkern von Feldkirchen ausgesucht.

Unsere Aufgabe war es, eine Website mit Joomla 3.0 über die Allgemeinmedizinerin Frau Dr. Ingrid Waldner, die angebotenen Leitungen, ihre Ordination, Öffnungszeiten und die Kontaktdaten zu erstellen. Ebenso wurde ein kurzes Video gedreht, in dem eine Behandlung, ein anschließendes Gespräch und die Ordination gezeigt werden.
Am 18. Februar fand die Projektpräsentation in der Sparkasse Feldkirchen statt.

Elektro Krumpl - Eine Firma geht Online

Unter diesem Namen verbirgt sich das Maturaprojekt von Lukas Strutzmann, Martin Rader und Clemens Rieger.

Es wurde ein aufstrebender „3 Mann Betrieb“ im Raum Klagenfurt vorgestellt. Im Zuge des Projektes wurden eine Homepage nach den Wünschen des Geschäftsführers und ein kurzer Werbefilm, der den Betrieb vorstellen sollte, gedreht. Als Abschluss konnte alles am 18.2.2014 in der Sparkasse Feldkirchen präsentiert werden.

Projekt: Trachtenkapelle Patergassen

Am 18. Februar 2014 fand die Projektpräsentation der Projektgruppe „Trachtenkapelle Patergassen“ in der Sparkasse Feldkirchen statt.

Die Gruppe, bestehend aus Marija Matic, Martin Proprentner und Benjamin Wernig hat die Marschwertung in Wolfsberg mitgefilmt und sie sahen wie die Trachtenkapelle den ersten Platz belegen konnte. Die Projektarbeit umfasste die Erstellung einer Website, die durch ihr modernes Design viele Besucher beeindrucken soll, und eines Kurzfilmes. Der Film bietet Informationen über die Wettbewerbe, bei denen die Trachtenkapelle in letzter Zeit teilgenommen hat.

Workshop GKK

Am 21.2. hatte die 5AHH einen sehr interessanten und unterhaltsamen Workshop zum Thema Sozialversicherung, welcher von Frau Mag. Melanie Sucher von der Kärntner Gebietskrankenkasse geleitet wurde.

Sie gab einen Überblick über den Aufbau des Sozialversicherungssystems, welches in der jetzigen Form nach dem 1. Weltkrieg entstanden ist. Ursprünglich war es schon der deutsche Reichskanzler Otto von Bismarck, der versucht e, durch entsprechende Sozialgesetzgebung auf die soziale Not der Arbeiterschaft am Ende des 19. Jhdt. zu reagieren.
Der Vortrag wurde durch Gruppenarbeit und Spiele aufgelockert. Highlight waren natürlich die von der Vortragenden mitgebrachten Geschenke – Stressbälle und Zahnpastatuben.

Sporttag „Fit in School“

Ein Team der 4ahh (Katja Greier, Michael Kröndl und Jennifer Plöschberger) organisierte im Rahmen des Projektunterrichts am 6. Feber unter dem Motto „Fit in School“ einen Sporttag.

Die Schülerinnen und Schüler der HAK Feldkirchen verbrachten die ersten 3 Stunden mit Sport. Es wurden verschiedene Sportarten angeboten. Auch eine externe Trainerin besuchte die Schule und unterstütze das Projektteam. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei und hatten sehr viel Spaß an diesem Tag.