Handelsakademie und Handelsschule Kärnten - Hak Feldkirchen

HAK-HAS
cooperatives, offenes lernen
Feldkirchen, Kärnten
Handelsschule

Öffnungszeiten in den Ferien

11. Juli - 9. Sept. 2022

Die Schule ist in den Ferien wie folgt geöffnet:

- Erste Ferienwoche (11.07.2022 - 15.07.2022)
täglich von 08:00 bis 12:00 Uhr

- ab der 2. Ferienwoche jeweils
Donnerstags von 09:00 -12:00 Uhr
(21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 18.08., 25.08., 01.09.)

- in der letzten Ferienwoche (05.09.2022 - 09.09.2022)
täglich von 08:00 - 12:00 Uhr

Schulschluss in den Bergen - Mölltaler Gletscher

4. - 5. Juli 2022

Nach einer Fahrt mit der Tunnel- und Seilbahn ging es für die 1AHH und 1BHH zu Fuß zur Duisburger Hütte am Mölltaler Gletscher - wo uns Christine und Franz Strasser (die Pächter der sehr schönen, neu renovierten Hütte) freundlich empfingen.
Der Nachmittag war zwar etwas verregnet, aber das störte niemanden, da so genügend Zeit zum Karten spielen und Relaxen geblieben ist. Ein toller Sonnenuntergang in den Bergen toppte die Stimmung.

Nach einem ausgiebigen Nachtmahl und einem gemütlichen Nachtlager machten wir uns am Dienstag wieder auf den Weg zur Tunnelbahn.

Die beiden Tage haben uns sehr gut getan und sie waren eine schöne Abwechslung zum Schulalltag.

Prof. Petra Köstlinger, Klassenvorständin

Wir sind FIT - Wir sind TRAINEE

1. Juli 2022

Wir haben die Trainee-Ausbildung mit viel Spaß, Freude und Einsatz bestritten und das Zertifikat erhalten!

Danke an die Ausbildenden für die interessanten Stunden!

David Schrittesser - Sport-HAK 1AHH Feldkirchen

CODING-Workshop

30. Juni 2022

Wir waren im Educational Lab in Klagenfurt. Unsere Klasse und einige wenige Schülerinnen und Schüler aus anderen Schulen hatten die einmalige Chance, an einem Coding-Workshop teilzunehmen.

Uns allen wurde ein IPad zur Verfügung gestellt, um dort an einem Programm namens „Swift Playground“ zu arbeiten. Wir haben viel gelacht und uns auf Anhieb verstanden. Bei schwierigen Aufgaben haben wir uns gegenseitig geholfen. Das Arbeitsklima bei unserem Workshop ähnelte dem Arbeitsklima im „Dynatrace“, wo wir anschließend einen Rundgang durch das neue Gebäude der Firma bekamen. Dort gab es viele Freizeit-Räume für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, außerdem kann sich jeder seine Arbeit und Pausen einteilen, wie es einem gerade passt und ein kleiner Spaß zwischendurch ist natürlich auch erlaubt. So eine Art von Büro haben wir noch nie gesehen.

Es war ein sehr schöner, aber auch lehrreicher Ausflug. Einige von uns haben ihre Berufung nach diesem Workshop definitiv gefunden.

4AHH

Ohne sie geht es nicht …

MO, 20. Juni 2022

Die Finanz- und Risikomanagement-Gruppe der dritten und vierten Klasse der HAK Feldkirchen nutzte im Juni die Chance ihren Unterricht mit dem Teamleiter der Versicherungsagentur Koban Südvers, Herrn Dieter Berger, zu gestalten.

Herr Dieter Berger hat sich bei uns eingefunden, um uns einen kleinen Einblick in die komplexe Versicherungsbranche zu gewähren. Das Ziel der zwei Fortbildungsstunden war es, bereits bekannte Informationen über Versicherungen und ihren Zweck zu sammeln und diese tiefgründiger zu bearbeiten.

Die bereits wirtschaftskundigen Schüler und Schülerinnen bekamen aufschlussreiche Einblicke in verpflichtende und private Versicherungsangebote. Es wurde diskutiert, welche Versicherungen in verschiedenen Situationen rentabel sind. Besonders interessant waren die Versicherungen, die junge Unternehmer und Unternehmerinnen absichern, um große Verluste bereits zu Beginn ihrer Karriere zu minimieren.

Es war ein spannender Workshop und die 3AHH und 4AHH bedanken sich herzlich bei Herrn Dieter Berger!

Verfasst von Simon Niedermüller und Paul Lackner

Fotos schießen leicht gemacht

Mai 2022

Die IKT-Gruppe der 3AHH lernte die Welt der Fotografie näher kennen und absolvierte einen Workshop mit Herrn Ernst Kitzer (Fotograf aus Klagenfurt).

Begriffe wie "Belichtung, ISO und Blende" begleiteten uns auf Schritt und Tritt: Bilder mit der richtigen Tiefenschärfe oder bewegte Bilder einzufangen, das war die Challenge.

- Wozu brauche ich die Blue-Box?
- Was ist der goldene Schnitt?

Jetzt alles kein Problem mehr! Wir sind Fotoshooting-fit!

Ein großes Danke an Herrn Kitzer, der mit viel Liebe und tollen Unterlagen den Workshop gestaltete.

Schulsportwoche UMAG

30. Mai - 3. Juni 2022

In der Anlage von Sol Katoro versuchten wir unser Bestes in verschiedenen Sportarten – egal ob im Wasser (beim Surfen oder Stand-Up-Paddling) oder an Land (beim Tennis, Biken oder Volleyball). Machte man gerade keinen Sport, konnte man sich im Pool abkühlen oder es sich am Strand gemütlich machen.

Alles in allem können wir auf eine sportliche und auf jeden Fall auch spaßige Woche mit dauerhaft wunderschönem Wetter zurückblicken.

Nach der müßigen und schwierigen Covid-Zeit hat dieser Ausflug der Klassengemeinschaft und der Kameradschaft sehr gutgetan.

Röttl Thomas, Isaac Ubani, Robin Ritter und Elias Niederbichler

Villach einmal anders ...

28. April 2022

Ende April besuchte unsere IT-Klasse 1BHH den Escape Room in Villach. In jeweils zwei Gruppen versuchten wir die Rätsel um „Dr. Freeman“ und „den Kuss des Todes“ zu lösen. Während ein Teil der Klasse im Escape Room Rätsel löste, machte der andere Teil eine Stadtführung mit Prof. Köstlinger und Prof. Denzel.

Es war eine tolle Exkursion, die unsere Klassengemeinschaft stärkte.
(Lisa A., Lena und Lukas 1BHH)

Exkursion der 4AHH nach Graz

5. - 7. April 2022

Einige interessante Unternehmungen und Führungen standen am Programm:

- Fußmarsch auf den Schlossberg

- Kastner & Öhler:
Es erwartete uns Herr Stadler, der uns viele interessante Dinge über das Unternehmen erzählte und uns durch das wunderschöne Geschäft (eines der größten und modernsten Modehäuser Österreichs) mit einer Gesamtfläche - inklusive Tiefgeschosse und Tiefgarage - von fast 10 ha führte.

- Workshop in einem „Fare-Trade“ Geschäft am Tummelplatz:
Hier erzählte uns eine engagierte Besitzerin, viele interessante Dinge über die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit und über korrektes Verhandeln mit Partnern im Ausland.

- Rundgang im Stadtpark und einen Teil der Innenstadt

- Brauerei Puntigam:
Dort erfuhren wir alles über die Herstellung und Lagerung von Bier. Zum Schluss gab es sogar eine leckere Bierverkostung.

- Campus der Karl-Franzens-Universität:
Wir haben eine kleine Führung und Informationen bekommen und wissen jetzt welche Möglichkeiten uns nach der HAK Matura offenstehen.

Begleitet wurden wir von Frau Mag. Petra Köstlinger und unserem KV, Frau Mag. Christine Unegg.

Dr. Freeman und der Kuss des Todes

31. März 2022

Die 1AHH stellte sich der Herausforderung, in zwei Teams, furchteinflößende Räume im Escape Room Villach zu lösen. In einem Wettlauf gegen die Zeit, versuchten wir als Klassengemeinschaft die Codes zu knacken. Es war eine spannende Erfahrung, mit Teamwork diese Rätsel zu lösen. Zum Ausklang gönnten wir uns einen Besuch bei Chicki´s.

Anna, David, Luna, Raphael 1AHH