Handelsakademie und Handelsschule Kärnten - Hak Feldkirchen

HAK-HAS
cooperatives, offenes lernen
Feldkirchen, Kärnten
Handelsschule

5AHH: PRAG – literarische und kulinarische Streifzüge durch die „goldene Stadt“

„Prag läßt nicht los, dieses Mütterchen hat Krallen.“ F. Kafka

Kafka hat Prag geliebt und gehasst. Wichtigster Programmpunkt unserer Reise war natürlich Kafkas Lebensstationen nachzuverfolgen und neue interessante Details über den berühmten Schriftsteller zu erfahren.

Buchpräsentation

Heinz Gaggl und Richard Hölbling präsentierten ihr Buch über die Leistungsbeurteilung im Gegenstand Deutsch, aufbauend auf ihren Erfahrungen an der NMS 3 in Feldkirchen.

Neben vielen Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen konnte Dir. Olsacher auch BSI Johanna Kunovjanek, Direktorin Rosemarie Kullnig (NMS 3), Dir. Mag. Siegfried Moser (BRG Feldkirchen), Dr. Thomas Reiter (Hand in Hand) und Heidi Raunikar (Elternverein HAK/HAS) begrüßen.
Musiklisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Arche-Chor unter der Leitung von Sarah Hatzel.

72 Stunden ohne Kompromiss

Ärmel hochkrempeln, kreativ sein, improvisieren und zusammenarbeiten bis zur letzten Sekunde. Kompromisslos. An Grenzen gehen, Neues ausprobieren, Fremdes kennen lernen, Vorurteile und Berührungsängste abbauen und neue Freundschaften schließen.

Dieser Herausforderung stellten sich Schülerinnen und Schüler der 3AHH und der 5BHH 72 Stunden lang in Zusammenarbeit mit der Katholischen Jugend Feldkirchen (die beste aller Projektleiterinnen: Sarah Hatzel) und der Stiftung de Latour (herzlichen Dank an Mag. Werner Simonitti und sein Team).
Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes der Diakonie in Treffen entstand eine Erinnerungssammlung, wurde gebastelt, das Haus „Elvine“ herbstlich dekoriert und ein stimmungsvolles Erntedankfest gefeiert.

Cross-Country Bezirksmeisterschaften

Heuer gab es eine HAK-interne Meisterschaft, da das BRG nicht teilgenommen hat.

Die Bezirksmeisterschaften fanden wieder in Flatschach statt. Gratulation an die Schnellsten: Bei den Mädchen gewinnt Elisabeth Hassler (2ahh), bei den Burschen dominiert Felix Hermann (3ahh). Danke auch den Burschen aus der 4. und 5. Klasse, die sich als "Bremser" für die Unterstufe zur Verfügung gestellt haben.

Info-Abend bezüglich Reifeprüfung NEU

Die Eltern der ersten 3 Jahrgänge der HAK wurden zu einem Informationsabend in die Schule eingeladen.

Rund 80 Eltern konnten sich ein Bild über den Stand der Vorbereitungen bezüglich der teilzentralen Reife- und Diplomprüfung an der HAK Feldkirchen machen. Fazit: Schüler und Lehrer sind für die kommenden Aufgaben gut vorbereitet.
Der Rotary Club Feldkirchen-Ossiachersee bietet die Unterstützung beim Besuch von internationalen Sommercamps für Jugendliche an. Interessierte Schüler/innen können sich in der Direktion melden.

Schüler lesen für Senioren

Ein Projekt der 4bhh

Im Rahmen des bundesweiten Jugendwettbewerbs „future-spirit“ haben die Schüler/innen der 4bhh das Projekt „Schüler lesen für Senioren“ zusammen mit dem Bezirksaltenwohnheim auf die Beine gestellt.

Sportwoche in Rovinj

Segeln, Surfen und Tennis stand auf der Tagesordnung

Die Segler und Surfer wurden durch die Naturgewalten Wind (enorme Windstärken) und Wasser (hohe Wellen) vor große Herausforderungen gestellt. Engagierte und kompetente Trainer ließen keine Zweifel aufkommen und schifften unsere Wassersportler durch die stürmische See.
Die Landratten verschrieben sich dem Tennissport. Sanny die ehemalige Nummer 6 in Kroatien griff in die Trickkiste und vermittelte mit Hilfe von unzähligen Spielformen Ballgefühl und Technik.
Für medizinische und mentale Betreuung sorgte Frau Prof. Susanne Lamprecht.
Energiegeladen und topfit können sich die Schüler/innen der 5bhh den umfangreichen Aufgaben des Maturajahres widmen.

Neuer Schulsprecher gewählt!

Michael Kröndl gewinnt die Stichwahl

Der neue Schulsprecher heißt Michael Kröndl und ist Schüler der 3ahh. Christina Linder (5bhh) ist seine Stellvertreterin, als weitere Vertreterinnen im SGA wurden aus der 4ahh Marija Matic und Angelika Wurzer (Ersatzmitglied) gewählt (am Foto v.l.n.r.).
Die Schulgemeinschaft gratuliert den gewählten Schülerverter/innen!

20-jähriges Maturatreffen 5AHH

20 Jahre nach der erfolgreich abgelegten Reifeprüfung gab es für den Maturajahrgang 5AHH ein Wiedersehen an der BHAK und BHAS Feldkirchen.

Der ehemalige Klassenvorstand Prof. Gutschier führte die Teilnehmer durch das neue renovierte Schulgebäude. Anschließend wurde ein Video vorgeführt, das die Höhepunkte des gemeinsamen Schulbesuchs zeigte.
Zum Abschluss traf man sich beim Gasthaus Seitner, wo bei einem gemeinsamen Essen einige Erinnerungen aus dem Schulalltag ausgetauscht wurden.

Der Jahresbericht ist online!