Handelsakademie und Handelsschule Kärnten - Hak Feldkirchen

HAK-HAS
cooperatives, offenes lernen
Feldkirchen, Kärnten
Handelsschule

HUSCH IST NORMALERWEISE PFUSCH…

NICHT JEDOCH SO IM FALL DER 2.- UND 3. HAS!
Das Quartett der 2. Handelsschule (Lerchbaumer, Gradenegger, Pepic und Maier) bewiesen Managerqualitäten und hauchten unserem gemeinsamen Projekt Grazreise den ersten Atem ein.

Schnell wurde die Unterkunft gebucht, der Bus bestellt, Termine und das Programm festgelegt.
Am frühen Morgen des 23. Septembers 2010 ging es auf nach Graz. Da unsere Mitschülerin Bunjaku Leonora zu spät war, bestieg sie den Bus erst in Klagenfurt. Als die Fahrt überstanden war, spazierten wir zu unserer Unterkunft. Nach einer kurzen Verschnaufpause gingen wir gemeinsam in die Innenstadt, wo die Führung durch das Rathaus am Programm stand. Dank der Organisation unseres Mitschülers Wolfgang Mayer, konnten wir sogar live bei einer Gemeinderatssitzung dabei sein.

Jahresbericht ist online

Erstmals kann der Jahresbericht online gelesen werden!

Ich möchte mich nochmals bei meinem Team bedanken:
- Marlene Sukalia-Reauz für das neue Design,
- Richhard Hölbling für die redaktionelle Arbeit.

„Weiße Fahne“ für die 3. Handelsschule

Bei der Abschlussprüfung der 3AMH konnten alle KandidatInnen die Prüfung bestehen. Die Vorsitzende der Prüfungskommission, Frau Prof. Mag. Roswitha Wimmer, gratulierte den Schülern zu den gezeigten Leistungen und dankte dem Lehrerteam für die gute Vorbereitungsarbeit.

Am Abend konnte Klassenvorstand Prof. Mag. Ingrid Moser bei der Zeugnisübergabe viele Eltern, Freunde und Bekannte der Absolventen begrüßen.

20-jähriges Maturatreffen des Jahrgangs HAK 89/90

Am Freitag, dem 18. Juni 2010 trafen einige der ehemaligen Maturanten in der neu renovierten Schule ein. KV Prof. Baumgartner zeigte den Besuchern die neu gestalteten Räumlichkeiten wie das Betriebswirtschaftliche Zentrum, die EDV-Säle, Sporthalle, Aula und das Konferenzzimmer. Die Vorführung einer neuen elektronischen Schultafel beeindruckte sehr.

Nach einem erheiternden Blick in den Klassenkatalog ("So schlecht wor i gor nit" – "die wor gor nit so guat" usw.) traf man die übrigen Klassenkollegen und Pfarrer Mag. Martin Müller beim Seitner. Bei Speis und Trank wurden alte Erinnerungen aufgefrischt – Stefan Wadl hatte einige heitere Episoden auf Lager. Es war fast schon hell als man sich nach dem Besuch der "Eule" voneinander verabschiedete.

Maturafeier

Am 15. Juni 2010 wurden die Reife- und Diplomprüfungszeugnisse den AbsolventInnen im Rahmen einer Feier in der Aula der Schule überreicht. In ihren Ansprachen gratulierten Direktor Walter Olsacher, der Vorsitzende der Prüfungskommission Dir. Manfred Skalka und Bürgermeister Robert Strießnig den Maturanten zu den erbrachten Leistungen.

Für ihre Tätigkeit im Rahmen der Schülerzeitung der HAK Feldkirchen, wurden Amra Ibrahimovic, Carsten Groinig und Matthias Stippernitz von Prof. Hölbing ausgezeichnet.
Rene Bichler und Carsten Groinig haben sich das Fremsprachenzertifikat CLIDA (Italienisch) erarbeitet und erhielten die Urkunde von Dir. Olsacher überreicht.
Mit ausgezeichnetem Erfolg hat Lisa Scheiber die Reifeprüfung bestanden. Die Zeugnisse wurden vom Vorsitzenden Dir. Skalka und Klassenvorstand Prof. Ulrike Virgolini überreicht.

Zivilcourage

Ausgehend vom Deutschunterricht organisierte Frau Prof. Schulze Zumloh für die 4AHH einen Workshop zum Thema Zivilcourage für den 7. Juni 2010.

Zivilcourage ist ein heftig diskutiertes Thema der heutigen Zeit. In den Medien wird immer häufiger von Zwischenfällen berichtet, die durch das richtige Eingreifen verhindert hätten werden können. Die dafür notwendige Zivilcourage besitzt leider nicht jeder.

Alkoholprävention

Die SchülerInnen der 1AHH nahmen an einem sehr interessanten und äußerst aufschlussreichen Projekt zum Thema Alkoholprävention teil.

Initiiert wurde das Projekt von unserer Chemieprofessorin Mag. Sieglinde Kugi.
Ziel war es, uns die Gefahren und Konsequenzen übermäßigen Alkoholkonsums bewusst zu machen.

Qualitätstag der Kärntner Handelsakademien

Am 4. Mai präsentierten sich die Kärntner Handelsakademien im Festsaal der Wirtschaftskammer in Klagenfurt.

Das Hauptreferat hielt der Kärntner Literat und Büchner-Preisträger Josef Winkler.
Die SchülerInnen der HAK Feldkirchen mit Chefredakteurin Tamara Terbul und Prof. Richard Hölbling präsentierten professionell das Projekt "Schülerzeitung".

CLIDA – international anerkannte Italienisch-Zertifikatsprüfung

Unsere Schüler haben die Möglichkeit, ihre berufsspezifischen Italienischkenntnisse zertifizieren zu lassen und sich in einem Freigegenstand darauf vorzubereiten.

Heuer traten 3 SchülerInnen unserer Schule aus dem 4. und dem 5. Jahrgang zur international anerkannten Italienisch-Zertifikatsprüfung CLIDA an und konnten auf Anhieb alle drei Teile (scritto, ascolto, orale) positiv bewältigen.

Exkursion zur Sparkasse Feldkirchen

Am Donnerstag, dem 15. April 2010, hatte die 4BHH der HAK Feldkirchen das Vergnügen, die örtliche Sparkasse zu besuchen.

Dort erfuhren die wissbegierigen Schüler mehr über Kredite, Bausparen, das allgemein beliebte, klassische Sparbuch und noch viele andere interessante, wie auch wissenswerte Informationen.