Handelsakademie und Handelsschule Kärnten - Hak Feldkirchen

HAK-HAS
cooperatives, offenes lernen
Feldkirchen, Kärnten
Handelsschule

Vortrag Zollrecht

Der Zoll schützt die heimische Wirtschaft, das ist klar. Aber welche genauen Regelungen dahinter stecken ist nicht einfach zu verstehen.

Deshalb lud Frau Professor Malle am Dienstag, den 20. April einen Experten in die HAK Feldkirchen ein. Herr Meiritsch Horst, Geschäftsführer vom Zollamt Kärnten, informierte die Schüler und Schülerinnen der 5. Klasse über das Zollrecht sowie über Zollamt.

Kärntner Handelsakademien im Aufbruch

Die Kärntner Handelsakademien stellen sich den Herausforderungen der internationalen Wirtschaft und des Arbeitsmarktes. Sie verstehen sich als Partner und Dienstleister im Bereich der fachlichen Ausbildung ebenso wie beim Erwerb von Qualifikationen, die nicht auf dem Stundenplan stehen.

Suchtprävention: Alkohol

Die 1ahh arbeitet an einem fächerübergreifenden (CH, IFOM, D, PBSK) Projekt in Zusammenarbeit mit dem Amt der Kärntner Landesregierung (Mag. Cornelia Moschitz und DSA Margit Nemeth).

Am Donnerstag, 8. April 2010, fand zu diesem Thema ein sehr gut besuchter Info-Abend statt. Die Eltern folgten nicht nur interessiert den Ausführungen der Referentinnen, es entwickelte sich auch eine lebhafte Diskussion.
Weitere Programmpunkte sind ein Workshop am 12. Mai sowie ein „Outdoor-Training“ am Faakersee in der letzten Schulwoche.

FUßBALL–OBERSTUFE:

Die HAK/HAS besiegt im Bezirksduell das BRG mit 3:1

Im Rahmen der Kärntner Oberstufenmeisterschaften organisierten Prof. Peternell vom BRG und Prof. Huber von der HAK in Fedkirchner Stadion ein Fußballturnier . Am 22. April ermittelten vier Schulmannschaften einen Teilnehmer für das Landesfinale. Das Team der HAK/HAS bot hervorragenden Fußball und blieb im Verlaufe des Turniers ungeschlagen.

„Europa-Quiz“-Sieger: Edik Kubanjan

Beim Finale des Landeswettbewerbes „Politische Bildung – Europa Quiz“, das am Mittwoch im Völkermarkter Alpen-Adria-Gymnasium abgehalten wurde, lieferten sich 35 Mädchen und Burschen aus ganz Kärnten einen spannenden Wettkampf.

Das Quiz wurde von „Radio-Kärnten-Stimme“ Martin Webhofer moderiert. Schwierige Fragen über die Geschichte Österreichs, Europas, über Kultur und Sport wurden vor 300 Zusehern gestellt.

Landesjugendschitag 2010: Silber für unser Schiteam

Am 24. Februar trafen sich 450 Schüler, die sich als Bezirksmeister qualifiziert haben, auf der Gelitze um die Kärntner Landesmeister zu ermitteln.

SCHI-ALPIN: Tagesbestzeit für Manfred Hinteregger

Am 2.Februar fand auf der FIS-Rennstrecke der Kruckenabfahrt am Hochrindl die Bezirksmeisterschaft statt. Über 120 Schüler aus allen Bezirksschulen ermittelten die Teilnehmer für den Landesjugendschitag, welcher am 24.02. auf der Gerlitze ausgetragen wird. Fünf Schüler der HAK-Feldkirchen platzierten sich in den Medaillenrängen und sind somit für das Landesfinale qualifiziert.

„Vom Umgang mit Menschen“

Frei nach Knigge, dem Urheber des Werkes „Vom Umgang mit Menschen“ veranstaltete die HAK Feldkirchen für die ersten Klassen einen Vortrag zum Thema „Gutes Benehmen in jeder Situation“.